struktur_1

 

Stuckarbeiten

Stuck begeistert
durch handwerkliche Ornamente

Die Hochzeit des Stucks war unzweifelhaft die Gründerzeit mit Ihren großzügig gestalteten Villen und Stadthäusern. Kaum eine andere Stilepoche deutscher Baugeschichte hat so zahlreiche, dekorative Spuren hinterlassen. Der repräsentative Charakter dieser ornamentalen Wand- und Deckengestaltung war zu dieser Zeit ein Instrument von vielen, Macht und Reichtum zu demonstrieren.

In den späten Phasen des ausgehenden 19. Jahrhunderts wurden die Stuckornamente zunehmend in Serie gefertigt und mit dem Wandel der Epochen auch im Formenreichtum reduziert. Bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts wurden Stuckelemente in repräsentativen Wohn- und Geschäftshäusern verbaut.

Die Bewahrung und Reparatur dieser Bauelemente ist eine der ursprünglichsten Aufgaben des Stuckateurs. Mit langjähriger Erfahrung in der Altbaurenovierung und Denkmalpflege restaurieren wir Stuck aus allen Epochen der Baugeschichte.

Nicht nur für Klassiker – Stuck Modern
Nun hat jede Zeit/Epoche seinen neuen charakteristischen Stil und eine eigene Formensprache. In diesem Kontext können heute in einem Neubau andere Ornamente und Wanddekorationen entstehen als noch zur Gründerzeit. Stuck verleiht jedem Raum eine repräsentative Ausstrahlung.

Wir fertigen in eigener Werkstatt klassische Ornamente, Friese und Rosetten nach Originalvorlagen, Modellen, historischen Plänen und individuellen Entwürfen. Wir arbeiten mit handwerklicher Tradition unter Verwendung ursprünglicher, ökologisch unbedenklicher Werkstoffe.

Wir Restaurieren und Rekonstruieren stilsicher:

in:

 

Links | Kontakt | Impressum