struktur_1

 

Innenputz

Behagliche Innenraumgestaltung

Die Behaglichkeit in Räumen ist nicht nur von der Temperatur abhängig, auch Luftfeuchtigkeit, Schalldämmung, Luftbewegungen, Oberflächen und Farben spielen eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden der Bewohner. Der Innenputz trägt, wenn auch oft unbewusst wahrgenommen, massiv zu einem guten Raumklima bei.

Die technischen Anforderungen an die Eigenschaften von Putzsystemen sind ein weiterer wichtiger Bestandteil für ein funktionierendes Wohnumfeld. Der Innenputz für Wand- und Decke soll glatt, dampfdurchlässig und feuchtigkeitsregulierend sein. Aber auch wirtschaftliche sowie ökologische Aspekte spielen eine entscheidende Rolle für ein natürliches Wohnumfeld.

Sehr häufig kommen im Innenbereich Kalkputz, Gipsputz, Kalk-Zementputz, Zementputz und Lehmputz zum Einsatz. Neben den herkömmlichen mineralischen Putzarten werden für spezielle Aufgaben aber auch Kunstharzputz, Silikatputz und Silikonputz verarbeitet.

 

 

Links | Kontakt | Impressum